Pressemeldungen

12.01.2020

opti 2020: Im Fokus der augenoptischen Welt

60.000 qm geballte Augenoptik, repräsentiert durch 605 Aussteller aus 39 Ländern: Die opti 2020 war ein voller Erfolg. Das neue stylische Entree Nordost sowie der Eingang Nordwest waren die diesjährigen Pforten zu den gut besuchten Hallen. Rund 28.000 Fachbesucher aus 93 Ländern stimmten live mit ihren Füßen ab – und holten sich die neuesten Trends und Entwicklungen gleich zu Jahresbeginn.

mehr

10.01.2020

opti Pressefrühstück 2020: Pressemappe SPECTARIS

Deutsche Augenoptik-Industrie blickt auf ihr erfolgreichstes Geschäftsjahr des letzten Jahrzehnts Wachstumstrend seit 2011 ungebrochen / Gute Zuwächse in Europa, Nordamerika und Asien / Leitmesse Opti München fokussiert das internationale Geschäft und zeigt die neuesten Mode- und Technologietrends für Brillen und Kontaktlinsen

09.01.2020

opti Pressefrühstück 2020: Pressemappe ZVA

Auf der opti vom 10. bis 12. Januar in München wird der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) auch über den Messestand 614 in Halle C4 hinaus in vielfacher Form präsent sein und unter anderem die ZVA-Branchenstrukturerhebung vorstellen, die seit dieser Woche vorliegt.

Hier finden Sie weitere Pressemeldungen der opti.

mehr

PRESSESERVICES & INFOS

Akkreditierung

Journalisten können sich während der Messe vor Ort an den Akkreditierungsschaltern im Eingang Nordost oder Eingang Nordwest gegen Vorlage folgender Dokumente akkreditieren:

  • Gültiger Presseausweis sowie
  • das Impressum der Publikation (Redaktionsmitglied) oder
  • einen aktuellen mit Namen gekennzeichneten Artikel

Bitte beachten Sie auch unsere Akkreditierungsrichtlinien. Pressetickets beinhalten keine kostenfreie Nutzung des MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund).

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorab-Akkreditierung. Senden Sie hierzu eine Mail an presse@ghm.de. Der Versand der Akkreditierung erfolgt ab zirka vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn und endet eine Woche vor der Messe.

Hörfunkservice

So klingt die opti 2020! Ob sendefähige Beiträge, Nachrichtenstück oder ausführliche O-Ton-Pakete - mit unserem Partner PRESSLIVE bieten wir den Hörfunkredaktionen sendefähige Beitragsmaterialien kosten- und rechtefrei zur Nutzung und Ausstrahlung an.

Rufen Sie die Audiobeiträge hier ab!

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte direkt unseren Hörfunkservice-Verantwortlichen:

PRESSLIVE-Hörfunkservice
Björn Czieslik
b.czieslik@presslive.de
T +49 (0)2102 - 2047 500

  • Christina Hübl | Huebl

    Christina Hübl

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


    + 49 89 189 149 166
    + 49 89 189 149 169

Stöbern Sie in unseren Pressefotos! Für das Herunterladen der Pressefotos geben Sie die Zugangsdaten ein, die Sie von unserer Presseabteilung auf Anfrage gerne erhalten: presse@ghm.de.

mehr

In unserem Download-Bereich finden Sie Logos in unterschiedlichen Designs und Formaten.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben