opti CHARITY

Auf der opti 2019 präsentierten wir vier tolle Charity-Projekte für Brillenfans und Menschenfreunde!

Opti Charity Shades of Love

Der gemeinnützige Verein SHADES OF LOVE e.V. bringt gebrauchte und neue Sonnenbrillen in Hochgebirgsregionen, wo viele Menschen wegen der intensiven UV-Strahlung unter schweren Augenerkrankungen leiden.

Shades of Love sammelt und verschifft die Sonnenbrillen und verteilt sie – primär im Himalaya – mit Hilfe eines Netzwerks an medizinischen Organisationen vor Ort.

mehr

Charity Projekt auf der Opti Ein-Dollar-Brille

Die EinDollarBrille ist eine Komplettlösung zur augenoptischen Grundversorgung in Entwicklungsländern. Das Konzept umfasst

  • Produktion vor Ort
  • Aufklärung der Bevölkerung und kostenlose Sehtests
  • umgehende Fertigstellung und Anpassung einer stabilen und optisch ansprechenden Brille
  • Brillenwartung und Ersatzglas-Service

Die EinDollarBrille stellt eine umfassende und fachgerechte Versorgung durch speziell ausgebildete Fachkräfte sicher, die sich finanziell selbst trägt.

mehr

Opti Charity Walk of Frame

Die Brillen von Yvonne Catterfeld, Jörg Pilawa, Julia Roberts, Harold Faltermeyer, den Ehrlich Brothers und anderen Stars mit Ihrem Team in der Lokalpresse?

Das Projekt Walk of Frame stellt die VIP-Brillen kostenfrei zur Verfügung. Dafür unterstützen die teilnehmenden Augenoptiker ein regionales Sozialprojekt ihrer Wahl.

mehr

BrillenWeltweit

Seit den 70er Jahren sammelt BrillenWeltweit gebrauchsfähige Brillen und Sonnenbrillen für Menschen in der dritten Welt.

Langzeitarbeitslose arbeiten die Brillen in Integrationsprojekten auf, geschulte Fachkräfte geben sie an die Träger weiter. 2018 hat BrillenWeltweit 600.000 Brillen gesammelt!

mehr

  • Drucken
  • Nach oben