Pressemeldungen

20. 09. 2021

opti FORUM XT – die digitale Wissensplattform

Die opti ist zu Beginn eines jeden Jahres Branchentreff, Kontaktschmiede sowie insbesondere Innovationsplattform und Trendschaufenster, das nächste Mal vom 14. bis 16. Januar 2022. Wie keine andere augenoptische Fachmesse steht sie darüber hinaus für Weiterbildung und Wissenstransfer. Das neue Konzept des opti FORUM XT transferiert und erweitert das Know-how der Branchenexperten und der opti-Aussteller in die digitale Welt.

mehr

25. 08. 2021

Neustart endlich wieder mit Emotionen

Am Standort internationaler Leitmessen München dürfen sich seit 1. August dieses Jahres wieder Branchen zu Liveevents treffen. Dadurch steigt die Vorfreude auf die opti 2022 vom 14. bis 16. Januar noch einmal, denn sie fokussiert sich auf das, was zählt: echte Begegnungen mit Menschen, die Geschäfte machen und neue Produkte anfassen und fühlen möchten.

mehr

15. 04. 2021

opti 2022: Wirtschaftsmotor und Zukunftsplattform

Vom 14. bis 16. Januar 2022 findet die nächste opti, die Leitmesse der augenoptischen Branche im wichtigsten Markt Europas, statt. Ab sofort können sich Aussteller für die Messe in München anmelden – ganz risikofrei, dafür mit wichtigen und wertvollen Geschäftschancen.

mehr

08. 01. 2021

Retro-Vibes, Powerfarben und Liebe zur Natur: Das charakterisiert die Brillentrends 2021

Sehhilfe, modisches Accessoire oder Fashion-Statement? Egal aus welchem Grund Frau oder Mann Brille trägt: Gut soll sie aussehen und möglichst im Trend sein. Was aktuell angesagt ist, wird jährlich vom Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS) definiert und auf der opti, der ersten augenoptischen Messe des Jahres, präsentiert. Coronabedingt kann die opti 2021 nicht stattfinden. Auch wenn es damit in diesem Jahr nicht zu spontanen Begegnungen, jeder Menge (Geschäfts-)Möglichkeiten und realen Emotionen kommen kann, bleibt ein kleines Trostpflaster: Die Trends gibt es trotzdem.

mehr

12. 10. 2020

Traurige Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Absage der opti 2021

Die vom 8. bis 10. Januar 2021 geplante opti, die internationale Messe für Augenoptik und Design, ist als Konsequenz der aktuell wieder volatilen Entwicklungen abgesagt: Steigende Infektionszahlen, Reiserestriktionen sowie das daraus resultierende Feedback der Branche haben zu diesem Ergebnis geführt.

mehr
  • Drucken
  • Nach oben