DER opti BOX AWARD

COOLE START-UPS

AUSGEZEICHNETE BRILLENTRENDS!

In der YES independent design Area der opti in Halle C2 werden ein Dutzend Start-ups für Design-Fassungen aus dem Independent-Bereich zeigen, wo die Reise hingeht - ob modisch gesehen, in Sachen Nachhaltigkeit oder was Funktionalität, Technik und Marketing betrifft.

Genau das sind auch die Kriterien für den opti BOX AWARD supported by eyebizz, der am Messesamstag, 12.30 Uhr, erstmalig im Bereich der opti BOXEN verliehen wird.

INTERNATIONALE JURY MIT PUSH-FAKTOR

Die internationale Fachjury aus Vertretern von eyebizz, der opti sowie einflussreichen Fashion- und Eyewear-Bloggern wählt das beste Start-up aus den opti BOXEN aus:

  • Dr. Jürgen Bräunlein, Chefredakteur der eyebizz
  • Giulia De Martin, italienische Eyewear-Bloggerin von BehindMyGlasses
  • Giovanni Graffweg von Optik Breiderhoff in Essen ("Wir leben und lieben die Brillen-Welt") sowie
  • Bettina Reiter, Leiterin der opti

Die Kriterien des 1. opti BOX AWARDS supported by eyebizz:

► Design
► Nachhaltigkeit
► Funktionalität
► Technik
► Marketing

Beate Leinz ist Brillendesignerin aus Leidenschaft und strahlende Gewinnerin des opti BOX Awards! Leinz Eyewear setzt konträre Positionen in Beziehung, kontrastreiche Komponenten fügen sich hier harmonisch zu einem ungewöhnlichen und mutigen Design zusammen.

Mehr über LEINZ Contemporary Eyewear Berlin erfahren Sie in unserer Pressemitteilung.

mehr

Die Jungdesigner und -designerinnen der opti BOXEN 2022 - lernen Sie die jungen Start-ups und deren Produkte kennen!

mehr

Die eyebizz und Ebner Media Group sind Partner des opti BOX Awards. Die Preisverleihung passt perfekt zu den Werten und Ambitionen der eyebizz und der gesamten Unternehmensgruppe.

mehr

  • Drucken
  • Nach oben