Anschrift

GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
Paul-Wassermann-Str. 5
81829 München
kontakt@ghm.de
flag german
flag german

SCHÖN, DASS SIE DABEI WAREN!

AUFFÄLLIGE DESIGNS, NEUESTE TRENDS UND VIEL WISSENSAUSTAUSCH

Erleben Sie die opti 2024 in Bildern.

opti SUSTAINABILITY AWARD 2024

Der zweckgebundene „Ehren“-Preis ging an Augenblick Brillen Kontaktlinsen GmbH aus Wirges.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der opti BOX AWARD 2024 wurde an SKANS verliehen.

DIE opti 2024 SAGT DANKE

Nach drei erfolgreichen Messetagen möchten wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern sowie allen Ausstellern herzlich bedanken. Sie haben die opti zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht! Das Datum für die nächste opti können Sie sich schon vormerken: 31. Januar bis 2. Februar 2025. Seien Sie dabei, wenn die Messe für Optik & Design die Entscheider aus der Branche zusammenbringt.

390
Aussteller
28
Ausstellerländer
21.500
Besucher
70
Besucherländer

STIMMEN ZUR opti

"Die opti 2024 überzeugte mit einer hohen Frequenz und sehr guter Stimmung unter den Besuchern. Wir hatten im opti CAFÉ powered by ZVA tolle Gespräche, in denen wir ein zunehmendes Interesse an der Entwicklung des Berufsstandes sowie dem Thema Aus- und Fortbildung feststellen konnten. Ebenso brachte unsere Teilnahme an den Hub-Diskussionen neue Erkenntnisse über die Wünsche der Augenoptiker und Optometristen."

Kai Jaeger, Vize-Präsident des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA)

"Die opti hat sich wieder zur absoluten Perle entwickelt. Ein Branchentreffen par excellence. 2025 sind wir am Start!"

Dieter Funk, Inhaber von FUNK Eyewear

"Wir sind ein Fan der opti und möchten auch 2025 hier wieder ausstellen. Ein großer Dank an die Messeleitung, dass in diesem Umfang auf uns als Aussteller eingegangen wurde und viele unserer Wünsche, unsere konstruktive Kritik berücksichtigt wurden. Es war so schön, dass wir als Aussteller mitreden konnten, gehört wurden – Stichwort Roundtable in Frankfurt. Wir hatten tolle Besuche, wunderbare Gespräche, konnten prima netzwerken und vor allem – deshalb sind wir ja hier – wir haben sehr gut verkauft."

Christian Seitz, CEO des mittelständischen Fassungsherstellers Vistan Brillen in Schwäbisch Gmünd

"Nach einem Jahr Pause sind wir positiv überrascht von der diesjährigen opti. Die letzten Tage haben unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Die positive Stimmung auf der Messe legt den Grundstein für weitere intensive Gespräche in diesem Jahr."

Thomas Smits, Geschäftsführer Silhouette Deutschland und Schweiz

"Wir sind sehr zufrieden mit der opti, die für uns überaus erfolgreich war. Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig und die vielen lächelnden Gesichter unserer Kunden zeigen uns, dass beide Seiten ein Treffen vor Ort genießen. Für Rodenstock selbst war die Messe sehr erfolgreich – sowohl auf der Verkaufsseite als auch von der Stimmung. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen."

Thomas Pfanner, General Manager DACH, Rodenstock

"Die opti ist wieder da! Wir sind sehr zufrieden, hatten sehr viele Besucher, viele gute Gespräche – gerade auch zum Thema Myopie, das wir weiter in den Markt tragen konnten. Wir freuen uns, dass wir uns hier weiter als führender Kontaktlinsenhersteller positionieren konnten."

Johannes Zupfer, General Manager DACH, CooperVision

"Das große Engagement und die vielen strategischen Überlegungen der GHM während der zurückliegenden zwölf Monate haben auf allen Ebenen gegriffen und sind komplett aufgegangen. Die Hallen waren voll, die vielen Fans der opti haben dem Bahnstreik entschlossen die Stirn geboten und sind zum Teil einfach auf andere Verkehrsmittel ausgewichen. Es gab viele Orte für Begegnungen, angenehm waren auch die breiten Gänge und die Fortbildungsinteressierten konnten ein breites Weiterbildungsangebot in den verschiedenen Themen-Hubs nutzen. Und nicht zu vergessen die Superstimmung, die wirklich allerorten ansteckend war und uns gegenseitig viel Mut gegeben hat."

Mirjam Rösch, Vorsitzende Consumer Optics des Industrieverbands SPECTARIS

AUSSTELLERBEREICH

Seien Sie dabei, wenn sich internationale Akteure der Augenoptik auf der opti über Trends und Innovationen austauschen. Profitieren Sie als Aussteller von weitreichenden Branchenkontakten und einem Fachpublikum, dem Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren können. Alle für Sie wichtigen Informationen, Termine und Angebote, finden Sie hier.  

BESUCHERBEREICH

Als erste Ordermesse im Jahr gibt die opti die kommenden Trends vor. Verpassen Sie nicht die besondere Atmosphäre, die Vielzahl an internationalen Ausstellern und die zahlreichen Highlights, die Ihnen die opti 2025 bieten wird. Alle Informationen für Ihren Messebesuch finden Sie hier.  

Auf der opti 2024 wurde der opti TRENDRADAR das erste Mal vorgestellt - und mit Begeisterung aufgenommen. Jetzt haben Sie die Gelegenheit ihn zu nutzen, um Trends vorherzusehen und frühzeitig zu agieren.

Mehr erfahren

Die neue digitale Plattform opti CONNECT bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Aussteller von A-Z schon vor der Messe kennenzulernen. Filtern Sie nach Trendtopics oder Ländern und werfen Sie einen Blick auf die Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen. Als Betrieb ist opti CONNECT die perfekte Content-Plattform: Erstellen Sie eigene Beiträge und erreichen Sie ihre Zielgruppe so vor, während und nach der Messe.

opti CONNECT entdecken

✔ Kontaktpflege
Nutzen Sie die Plattform, um direkt Kontakt mit interessanten Ausstellern aufzunehmen und Ihre Zusammenarbeit zu vertiefen.
✔ Maßgeschneiderte Informationen
Sie möchten sich nach der opti weiter in ein bestimmtes Fokusthema einlesen? Mit der Filterfunktion finden Sie eine Vielzahl von Artikeln verschiedener Aussteller.
✔ Nicht suchen, finden!
Ihr interessensbasierter Newsfeed liefert Ihnen nur die Beiträge, die Sie auch wirklich interessieren.
Bitte akzeptieren Sie , um dieses Video anzusehen.

DAS WAREN UNSERE TOP AUSSTELLER 2024

UNSERE PARTNER

Gemeinsam mit unseren Partnern machen wir die opti zu einer unverzichtbaren Messe für wegweisende Trends und Innovationen.  

Interessanter Input auch für die augenoptische Branche: Auf dem Kongress ZUKUNFT HANDWERK können Sie zahlreiche Vorträge besuchen, die brandaktuelle Themen behandeln und Lösungsvorschläge anbieten, die auch Sie betreffen: Wie kann Nachwuchs gefunden und gehalten werden? Wie können Frauen im Handwerk gefördert werden und wie kann ein Unternehmen digitaler werden? Erfahren Sie mehr über ZUKUNFT HANDWERK hier! 

ZUKUNFT HANDWERK entdecken

NEWSLETTER
Tage
Stunden
Minuten
Sie möchten rund um die opti und Ihre Themen informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt
  • Drucken
  • Nach oben