C1-C3 - die neue Hallenstruktur

  • Fassungshersteller: Kaum zu fassen, wie vielfältig sich die Welt des "Look & Feel" ständig weiterentwickelt. Ab der opti 2019 wird die Bühne für die Lizenz- und Herstellermarken mit den Hallen C1 bis C3 noch größer. In Letzterer werden außerdem die Musterkoffer angesiedelt sein.
  • Independent Labels: Etwa zu gleichen Teilen werden in den Hallen C1 und C2 auch die Aussteller platziert sein, die sich für YES independent design qualifiziert haben. Die neue Area für die "kreativen Wilden" fusioniert die bisherigen Bereiche YES! und !HOT zu einer gemeinsamen, pulsierenden Design-Plattform.
  • Drucken
  • Nach oben