03.11.2016

BLOGGER SPECTACLE feiert Premiere

Blogger sind Meinungsmacher. Sie bieten ihrer Fangemeinde direkte und authentische Lifestyle-Informationen. Hiervon können opti-Aussteller 2017 erstmalig profitieren. Zehn Firmen haben die Möglichkeit ihre Fassungen Fashion- und Eyewearbloggern auf der Messe zu zeigen – beim BLOGGER SPECTACLE am 28. Januar 2017. Des Weiteren kürt eine internationale Bloggerjury den „Blogbuster 2017“. Dieser Newcomerpreis geht an eine der 16 opti Boxen.


Die opti vernetzt am 28. Januar 2017 erstmalig beim BLOGGER SPECTACLE Aussteller mit Bloggern. Rund 20 Fashion- und Eyewearblogger aus der europäischen Blogosphäre werden in München erwartet. Sie haben durchschnittlich 100.000 Unique Visitors pro Monat, auf Facebook verfolgen 120.000 Fans ihre Beiträge und ihre Fotos erreichen auf Instagram rund 140.000 Follower. Für das BLOGGER SPECTACLE gibt es zehn Plätze. opti-Aussteller können sich mit Hilfe eines Bewerbungsformulars – dieses ist unter opti.de/presse/pressemeldungen zu finden – bis zum 23. November bewerben. Die rund 20-köpfige Bloggerjury sichtet die Bewerbungen und die eingereichten Fassungsneuheiten. Ihnen steht eine Bewertungsskala von zehn Punkten (Top-Top-Favorit) bis zu einem Punkt (Favorit) zur Verfügung. Am 20. Dezember wird „Die Top Ten“ der Blogger auf der opti-Facebookseite veröffentlicht. „Die Top Ten“ kann sich dann über die Teilnahme am exklusiven meet & greet freuen.

Zudem wird beim BLOGGER SPECTACLE am 28. Januar 2017 der Newcomerpreis „Blogbuster 2017“ verliehen. Die diesjährigen 16 opti-Boxen-Inhaber präsentieren sich kurz und knapp mit ihrem Produkt den Fashion- und Eyewearbloggern. 2017 sind Start-Ups aus den USA, Polen, Spanien, Frankreich, Italien und Deutschland dabei. Folgende Firmen haben die Chance, den 1. „Blogbuster 2017“ für sich zu entscheiden: Smokexmirrors, Bawsome, Lask, Projekt Samsen, Wood and Cotton, Brillenmanufaktur S, lool, You Mawo, Movitra Spectacles, udla, eloise eyewear, Emian Böhe, Powder & Heat, housebrand, nogs, Barriqule. And the winner is….Dies erfährt das Fachpublikum am Messesamstag um 17 Uhr 55 auf dem opti-Forum.     


  • Drucken
  • Nach oben